Sellin Seebrücke bei Nacht

 interaktives Panorama öffnenDas erste Panorama der Selliner Seebrücke haben wir am Abend des 08. November 2011 mit gefrorenen Fingern aufgenommen. Schuld daran waren neben den kalten Temperaturen auch die langen Belichtungszeiten von bis zu einer halben Minute. Dafür strahlt das Bild durch die weichgezeichneten Wellen viel Ruhe aus. Der frisch geharkte Strand und der fast volle Mond werden von einer hellen “Stern”-spur begleietet. Allerdings ist dies ein Planet, der Jupiter, der den ganzen November hell am Nachthimmel stand.

 
Google+