Bad Doberan Molli

 interaktives Panorama öffnenNeben dem Münster ist der Molli das Wahrzeichen Bad Doberans. Die Schmalspurbahn verkehrt zwischen dem Bahnhof Bad Doberan und Kühlungsborn mit Zwischenhalten unter Anderem in Heiligendamm und an der Ostseerennbahn. Die fotografierte Dampflok mit der Nummer 99.2324-4 ist die jüngste der 3 betriebenen Loks auf der Strecke. Sie wurde erst 2008/09  im Dampflokwerk Meiningen nachgebaut. Hier steht sie an der Haltestelle Stadtmitte kurz vor der Einfahrt in den Doberaner Bahnhof. Aufgenommen wurde der Molli am 24. Mai 2012.

 
Google+